Briones

Offizielle Persönlichkeiten schätzen die Präsidentschaftsoption von Minister Briones

Duna

Offizielle Persönlichkeiten schätzen die Präsidentschaftsoption von Minister Briones


Die Option, dass der Finanzminister Ignacio Brioneswerde der Kandidat von Europa a La Moneda entfernte die Präsidentenbühne in Chile Komm schon.

Wie gebucht Der dritte SonntagDer Leiter der öffentlichen Kassen wurde von verschiedenen Parteifiguren untersucht, so dass er es ist, der sich danach der Herausforderung stellt Senator Felipe Kast beschlossen, nicht erneut um diese Position zu kämpfen, eine Entschlossenheit, die er diesen Samstag bekannt gab.

Und obwohl Briones eine mögliche Kandidatur noch nicht bestätigt hat, hat der Präsident von Evópoli, Andrés Molina, gesagt: «In den Gesprächen, die wir geführt haben, hat er uns den Eindruck vermittelt, dass er verfügbar sein würde.»

Die Möglichkeit, dass der Minister das Präsidentschaftsprojekt der Gemeinschaft verkörpert – ein Brief, der am 30. Januar offiziell im Generalrat festgelegt wird – wurde gestern von einigen seiner Anwärter und verschiedenen Führern von Chile Vamos geschätzt.

Die Bürgermeisterin von Providencia und UDI-Präsidentschaftskandidatin Evelyn Mattheiversicherte, dass «Evópoli die Fähigkeit bewiesen hat, sehr gute Zahlen anzuziehen, und ich habe keinen Zweifel daran, dass sie diesmal auch dies tun werden.»

Und er fügte hinzu: „Ich möchte die Geste von Felipe Kast hervorheben, der einen Schritt zur Seite macht und einer anderen Figur Platz gibt. Ob Ignacio Briones oder sonst jemand, ich habe keinen Zweifel daran, dass sie gut abschneiden werden. “

Mehr über Präsidentenrennen

Der Gewerkschaftsführer Javier Macaya, In der Zwischenzeit argumentierte er, dass «es für alle Koalitionsparteien legitim ist, ihre eigenen Präsidentschaftskandidaten zu projizieren».

«Wir schätzen es, dass alle Führungskräfte, die die Grundschule besuchen möchten, florieren, und wir finden es gut, dass sie sich die ganze Zeit Zeit nehmen, um eine Entscheidung zu treffen», sagte der Präsident von Liberale Konvergenz und Hauptförderer der Kandidatur von Sebastián Sichel, Juan José Santa Cruz.

In diesem Sinne bekräftigte der Senator und RN-Kandidat Francisco Chahuán: „Je mehr alternative Führungen es innerhalb der Koalition gibt, desto mehr ist die Kontinuität einer zweiten Amtszeit für Chile Vamos gewährleistet. Ich habe eine ausgezeichnete Meinung zu Ignacio (…). Er hat enorme Anstrengungen unternommen und war ein großartiger Finanzminister. “

Andere Mitglieder der Regierungspartei warnten jedoch vor der Komplexität des Ausscheidens des Finanzministers inmitten der Wirtschaftskrise, die das Land durchläuft, und wenn die von der Exekutive geförderte Rentenreform in entscheidenden Momenten für seinen Fortschritt im Kongress ist .

«Minister Briones hat jedes Recht dazu, weil ihn nichts daran hindert. Angesichts der wirtschaftlichen Lage im Land wäre dies jedoch eine schlechte Entscheidung», warnte RN-Steuermann Rafael Prohens und fügte hinzu, «der Minister ist jung und jung er kann einen weiteren Moment warten, um ein Kandidat zu sein (…) Im Leben muss man Entscheidungen treffen und er ist in dieser Situation: Entweder vertritt er seine Partei in etwas Ungewissem oder er hilft seinen Landsleuten in schwierigen Momenten. “

In diesem Sinne sagte der UDI-Senator und Mitglied der Finanzkommission, Juan Antonio Coloma, dass „obwohl dies sehr persönliche Entscheidungen sind (…), er es aus der Perspektive der Herausforderungen, die im Rahmen seines Aufrufs angegangen werden, bereuen würde das herausfordernde Wirtschaftsfeld heute “.



#Offizielle #Persönlichkeiten #schätzen #die #Präsidentschaftsoption #von #Minister #Briones

Matthei dan Desbordes menyambut baik pencalonan presiden Briones

Matthei y Desbordes ven con buenos ojos eventual candidatura presidencial de Briones

Matthei dan Desbordes menyambut baik pencalonan presiden Briones


Surat kepresidenan Mario Overflows (RN) y Evelyn matthei (UDI) menyambut a pencalonan akhirnya dari Menteri Keuangan, Ignacio Briones, mewakili Evópoli Dalam pemilihan.

Untuk Overflows «Sangat penting bagi Evópoli untuk mencalonkan surat Anda sekarang pada tanggal 30 Januari. Dia Menteri Briones adalah surat yang sangat bagus, Francisco Undurraga yang sama, Luciano Cruz-Coke, Gloria Hutt … Mereka punya nama yang sangat bagus«.

«Semoga segera, dengan surat dari Evópoli, kita bisa bepergian bersama (…) semua Chili untuk mempromosikan surat-surat Chili Mari kita pergi ke Majelis Konstituante, para gubernur kota dan daerah, «tambahnya.

Sejalan dengan itu, walikota Providencia, Evelyn Matthei (UDI), menyoroti kontribusi Evópoli dalam politik, berkat penggabungan «orang yang sangat cakap«.

«Baik itu Ignacio Briones, yang merupakan nama yang sangat baik atau orang lain, Evópoli telah mampu menyatukan orang-orang yang sangat cakap dan sangat baik ke dalam politik. Begitu rupa Ignacio (Briones) atau orang lain, Saya yakin bahwa kandidat dari Evópoli akan berkontribusi untuk keseluruhan proyek kami«kata otoritas komunal.

KALIMAT AKAN DITETAPKAN PADA TANGGAL 30 JANUARI

Presiden Evópoli, Andres MolinaDia menjelaskan, calon dari partai akan ditetapkan pada 30 Januari.

«Kami yakin bahwa tahun-tahun mendatang di negara kami akan membutuhkan seseorang yang memiliki kepemimpinan, yang memiliki ketelitian dan tanggung jawab dalam tindakan dan tindakannya. orang ini yang akan mewakili kita dalam pemilihan pendahuluan di Chile. Ayo pergi, akan dicalonkan pada 30 Januari, setelah melalui proses musyawarah pangkalan kami«, katanya.


#Matthei #dan #Desbordes #menyambut #baik #pencalonan #presiden #Briones

Evópoli bewertet, Ignacio Briones nach Felipe Kasts Rücktritt als Präsidentschaftskandidaten zu nehmen

Evópoli bewertet, Ignacio Briones nach Felipe Kasts Rücktritt als Präsidentschaftskandidaten zu nehmen


Der Name Ignacio Briones klingt wie der mögliche Brief des Präsidenten an das Innere von Evópoli, nachdem Felipe Kast von ihm selbst verworfen wurde, als er das Rennen um La Moneda beiseite legte.

Der Präsident der Regierungspartei, Andrés Molina, erklärte gegenüber La Tercera: «Für uns wäre es äußerst gut und stolz, wenn Ignacio Briones als Präsidentschaftskandidat akzeptiert würde.»

«Er reflektiert uns in der Art und Weise, wie wir denken, dass Politik gemacht werden muss. In den Gesprächen, die wir geführt haben, hat er uns den Eindruck vermittelt, dass er verfügbar sein würde», fügte er hinzu.

Es ist erwähnenswert, dass für diese Entscheidung noch zwei Wochen verbleiben, da der Generalrat von Evópoli am 30. Januar stattfinden wird, wo die Namen innerhalb der Gruppe diskutiert und bewertet werden.

Andere Namen, die innerhalb der Partei Resonanz finden, sind die Verkehrsministerin Gloria Hutt; der Leiter der Evópoli-Bank, Luciano Cruz-Coke, und der Vizepräsident der Kammer, Francisco Undurraga.

Ignacio Briones, der laut einigen Quellen als Fahnenträger der Gemeinschaft zur Verfügung stehen würde, müsste bald aus dem Ministerium ausscheiden, und es wäre ein weiterer Schlag für Piñera, der zu einem schlechten Zeitpunkt seinen Staatssekretär verlieren würde, der für die Finanzbrieftasche verantwortlich ist.

Diesen Samstag haben der Senator von La Araucanía und der frühere Präsidentschaftskandidat Felipe Kast das bereits im Inneren Chiles entfesselte Präsidentenrennen aufgegeben. Wir gehen mit Namen wie Mario Desbordes, Sebastián Sichel, Joaquín Lavín und Evelyn Matthei.

Kast argumentierte, dass es notwendig sei, «Räume zu öffnen, damit neue Führungen eingesetzt werden können» und die Herausforderung der «Sauerstoffanreicherung der Politik» fortzusetzen.





#Evópoli #bewertet #Ignacio #Briones #nach #Felipe #Kasts #Rücktritt #als #Präsidentschaftskandidaten #nehmen

Ignacio Briones, Evópolis Schritt, ihn zum Präsidentschaftskandidaten zu machen

Duna

Ignacio Briones, Evópolis Schritt, ihn zum Präsidentschaftskandidaten zu machen

Ein Eimer kaltes Wasser ließ gestern Senator von La Araucanía Felipe Kast auf die Militanten von Evópoli fallen, der Partei, die er im Dezember 2012 mit dem Versprechen gegründet hatte, eine liberale und moderne Alternative innerhalb der Rechten zu werden.

Der Parlamentarier bestätigte offiziell seine Anhänger, dass er aus dem Rennen des Präsidenten aussteigen würde Nur zwei Wochen bevor der für Samstag, den 30. Januar geplante Nationalrat von Evópoli entscheidet, wer sein Fahnenträger im Hinblick auf die Vorwahlen des Präsidenten in Chile Vamos sein wird.

Felipe Kast war bislang die am besten positionierte Karte der Partei in den Umfragen – 3% Unterstützung, laut der Cadem-Umfrage im vergangenen Dezember – obwohl er immer noch unter den anderen Kandidaten für die Regierungspartei lag. Aus dem gleichen Grund und mitten in der Hektik des Rennens um La Moneda nach dem Abzug von Mario Desbordes aus dem Verteidigungsministerium und Sebastián Sichel aus BancoEstado am 18. Dezember, um sich gemeinsam ihren Präsidentschaftskampagnen zu widmen, die Evópoli-Abgeordnetenbank Vor rund 70 Militanten hatte er Felipe Kast gebeten, die Herausforderung erneut anzunehmen.

Der Senator war bereits der Fahnenträger von Evópoli bei den Mitte-Rechts-Vorwahlen von 2017, bei denen er mit 15,4% der Stimmen unter Sebastián Piñera und Manuel José Ossandón Dritter wurde Die meisten Kollektiven betrachteten ihn als den natürlichen Anführer für dieses neue Wahlabenteuer.

Das war bis gestern, als er die Gründe enthüllte, warum er beschlossen hatte, beiseite zu treten. «Um die Überraschung, die wir 2017 gegeben haben, noch einmal zu erleben, scheint es mir das Richtige zu sein, eine neue Überraschung zu geben und das Feld mit jemandem zu öffnen, der im aktuellen Präsidentenszenario unerwartet ist, aber das spiegelt die Identität von Evópoli in den letzten 12 Monaten wider.» Felipe Kast erzählte seinen Anhängern.

Der Senator hatte zunächst zugestimmt, seine Gemeinde zu vertreten, mit dem Verständnis, dass Evópoli einen seiner eigenen zu den Vorwahlen mitnehmen und niemanden von außen im Voraus unterstützen sollte. Sowohl Felipe Kast als auch die Parteiführung waren sich jedoch bewusst, dass sie nicht „den Fehler von PRO und Ciudadanos wiederholen wollten“, alle Bemühungen in derselben Figur zu personalisieren, wie dies bei Marco Enríquez-Ominami und Andrés Velasco der Fall war. In Evópoli war sogar die Rede davon, zu verhindern, dass der Senator an «dem ME-O-Syndrom» leidet.

Mit größter Heimlichkeit hatte Kast selbst ein Stück angeführt Daran waren der Verwaltungsrat von Evópoli und mehrere seiner Parlamentarier und regionalen Führer beteiligt um den Finanzminister Ignacio Briones davon zu überzeugen, den Präsidenten-Fahnenträger von Evópoli zu akzeptieren.

Mit größter Geheimhaltung hatte Felipe Kast eine Operation geleitet, an der der Verwaltungsrat von Evópoli und mehrere seiner Parlamentarier und regionalen Führer beteiligt waren, um den Finanzminister Ignacio Briones davon zu überzeugen, den Präsidenten-Fahnenträger von Evópoli zu akzeptieren.

Die Idee begann vor etwa zweieinhalb Monaten zu schlüpfen. In der Partei heißt es, dass sie nach einem Treffen zwischen dem Senator von La Araucanía und der Jugend von Evópoli die interne Unterstützung erkannten, die der Name des Leiters der öffentlichen Finanzen hatte.

Kast untersuchte das Problem mit dem Präsidenten von Evópoli, Andrés Molina; mit der Bank der Abgeordneten und einigen Nationalräten der Gemeinde. Und obwohl sich viele überrascht zeigten und darauf bestanden, dass er die natürliche Karte sei, drang der Vorschlag, Briones der Fahnenträger des Präsidenten zu sein, tief in die Reihen ein. «Die Idee ist riskant, aber es macht es möglich, den Präsidialrat zu verschieben», antworteten sie.

Mindestens zwei Umfragen wurden von Evópoli in Auftrag gegeben, um Briones und andere Parteifiguren, darunter den Abgeordneten Luciano Cruz-Coke und die Verkehrsministerin Gloria Hutt, gegen den Rest der offiziellen Fahnenträger zu messen. „Briones hat eine gute Leistung gezeigt, betonen sie in der Community, obwohl sie die Zahlen, die diese Umfragen hervorgebracht haben, nicht veröffentlicht haben.

In Evópoli erinnern sie sich daran, dass Kast 2017 bis Mai dieses Jahres, einen Monat vor den Vorwahlen, nur 1% Unterstützung in den Umfragen hatte, wo er 15,4% der Stimmen erhielt. In sehr kurzer Zeit gelang es ihnen, die Kampagne anzuheben und die Kinderagenda und den Slogan „Kinder zuerst“ als Teil der nationalen Agenda zu installieren. Aus diesem Grund vertrauen sie darauf, dass sie noch Zeit haben, eine Figur wie Briones zu positionieren.

„Für uns wäre es sehr gut und stolz, wenn Ignacio Briones zustimmen würde, Evópolis Präsidentschaftskandidat zu sein. Er reflektiert uns in der Art und Weise, wie wir denken, dass Politik gemacht werden muss. In den Gesprächen, die wir geführt haben, hat er uns den Eindruck vermittelt, dass er verfügbar sein würde«, Sagte der Steuermann von Evópoli, Andrés Molina, als er von La Tercera zu diesem Artikel konsultiert wurde.

Als Steuermann der Partei, obwohl die Idee ihn begeistert, stellt Molina klar, dass sie nach Kasts Abstieg vom Präsidentenrennen darauf vertrauen, dass die Partei im Konsens einen neuen Fahnenträger ernennen wird, aber dass, wenn es Konkurrenz gäbe, sowohl er als auch die Der Rest des Vorstands garantiert die Unparteilichkeit des Ernennungsprozesses.

Im Dezember 2019 trafen sich Felipe Kast, Andrés Molina, der Generalsekretär der Partei, Luz Poblete, und der Leiter der Evópoli-Abgeordnetenbank, Luciano Cruz-Coke, mit Briones im Finanzministerium, um die Idee formell zur Sprache zu bringen. . «Briones hat den Vorschlag mit kalten Tüchern versehen, ohne ihn jedoch sofort zu verwerfen», sagen die Führer von Evópoli. «Er war überrascht, es war nicht etwas, wonach er suchte und er selbst nahm die Schwierigkeiten vorweg, die er sah, ließ aber den Zweifel offen.»Fügen Sie die Quellen hinzu.

Obwohl die Möglichkeit, das Präsidentenrennen anzunehmen, ihn aufregte, warnte Briones vor der Komplikation, dass er das Kabinett von Präsident Piñera verlassen und das Finanzministerium inmitten der durch die Pandemie verursachten sozialen und wirtschaftlichen Krise und bei einigen entscheidenden Verhandlungen mit verlassen musste die Opposition, einschließlich der Rentenreform.

In diesem Sinne machte Briones einen großen Unterschied zu dem Schritt von Desbordes und Sichel und betonte, dass er aufgrund seiner Verantwortung die Regierung im Dezember oder Januar nicht verlassen könne, weshalb er mehr Zeit benötigte, bevor er seine Kandidatur startete.

Seitdem hat der Druck auf Minister Briones, ihn zu überzeugen, sich der Herausforderung zu stellen, zugenommen. Sowohl Felipe Kast als auch die Mitglieder des Verwaltungsrates haben nach dieser Dezember-Sitzung mehrmals mit ihm gesprochen, um darauf zu bestehen, dass er die Nominierung akzeptiert, die am 30. Januar im Generalrat der Partei offiziell vorgeschlagen wird.

Briones, von Beruf Wirtschaftsingenieur mit einem Master-Abschluss in Politikwissenschaft und einem Aufbaustudium in politischer Ökonomie am Institut für politische Studien in Paris, war bis zu diesem Wochenende einer der Hauptberater und Berater der Kampagne von Felipe Kast. In Evópoli sticht seine berufliche und politische Karriere nicht nur jetzt als Finanzminister in einer der komplexesten Perioden der gegenwärtigen Regierung und des Landes hervor. Sie heben auch den «intellektuellen Beitrag» hervor, den er seit der horizontalen Gründung für Evópoli geleistet hat.

In Evópoli sind sie davon überzeugt, dass die Achse des nächsten Präsidentschaftsstreits nicht zwischen rechts und links liegen wird, sondern zwischen Populismus und verantwortungsvollen Veränderungen, weshalb der Name Briones als Präsidentschaftsbrief für sie noch mehr Kraft gewinnt.

«Er war bereit, seine Popularität für die Verteidigung von Vorschlägen zu verbrennen, die höchst unpopulär sind, wie zum Beispiel die Rücknahme von 10% der Mittel aus den AFPs, und das ist etwas, das in ihm geschätzt wird», sagte Kast.

Wenn bis Juni 2020 Briones eine 56% Zustimmungsrate hatte Laut der Umfrage des Plaza Pública Cadem haben die Debatten über die beiden AFP-Rückzüge die Popularität des Leiters der öffentlichen Finanzen stark beeinträchtigt. In der letzten Novemberwoche gab ihm dieselbe Cadem-Umfrage nur 30% Unterstützung.

Bis dahin war auch die Beziehung von Briones zu einigen Sektoren Chiles Vamos zusammengebrochen. Der stellvertretende Camilo Morán von RN, Mario Desbordes, kritisiert den Finanzminister scharf für seine Rolle bei der Diskussion über die Rücknahme von 10% der AFP-Mittel und das Fehlen von Vorschlägen befahl die Regierungspartei.

Der Weg für Briones ist jedoch nicht einfach. Innerhalb von Evópoli stehen andere Führungen zur Verfügung, um das Präsidentenrennen zu übernehmen, darunter die Abgeordneten Luciano Cruz-Coke und Francisco Undurraga sowie die Verkehrsministerin Gloria Hutt. Darüber hinaus erinnern mehrere daran, dass es einem ehemaligen Finanzminister in der Geschichte Chiles nie gelungen ist, die Präsidentschaft zu erreichen. Und es gibt mehrere Beispiele. Weder Gustavo Ross (1938), Hernán Büchi (89) noch Andrés Velasco (2013) waren erfolgreich, was die Anhänger von Briones nicht entmutigt.



#Ignacio #Briones #Evópolis #Schritt #ihn #zum #Präsidentschaftskandidaten #machen

Briones für garantiertes Mindesteinkommen: «Es kann ein wichtiger Verbündeter für die weitere Formalisierung sein»

Duna

Briones für garantiertes Mindesteinkommen: «Es kann ein wichtiger Verbündeter für die weitere Formalisierung sein»


Der Finanzminister Ignacio Briones würdigte, dass eine Debatte, die bereits auf dem Tisch der öffentlichen Diskussion stand, reaktiviert wurde: ein garantiertes Mindesteinkommen zu erzielen. «Die Idee eines garantierten Mindesteinkommens ist nicht neu.»

Aus diesem Grund hält er es für möglich, sich in diese Richtung zu bewegen. Es heißt jedoch, dass «wie jede strukturelle öffentliche Politik sie konsequent entworfen, diskutiert und vereinbart werden muss, wobei auf ihre Dauerhaftigkeit zu achten ist und nicht auf die Kontingenz einer Krise wie der, auf die wir stoßen, zu reagieren».

Mehr über Mindesteinkommen
Die Parlamentarier erhielten besorgt den Vorschlag der KP Chinas für ein garantiertes Einkommen

Für Briones «ist es eine interessante Formel, weil sie die Arbeit nicht entmutigt und die Formalisierung fördert. Sie soll eine negative Steuer auf das formelle Einkommen schaffen, die auch einen Mindestbetrag für diejenigen enthalten könnte, die kein Einkommen erwirtschaften.» Er fügt hinzu, dass «wenn die Anreize zur Erzielung eines formellen Einkommens berücksichtigt werden, es ein wichtiger Verbündeter sein kann, eine stärkere Formalisierung zu erreichen, was eine der größten Herausforderungen ist, die wir als Land haben.»

Auf die Frage, ob die Erbringung dieses Einkommens von einer gewissen Erfüllung der Menschen abhängig sein sollte, sagt Briones dies «Grundsätzlich sollte es keine Konditionalitäten geben, außer dass diese abnehmenden Subventionen oder direkten Einkommenstransfers mit dem formellen Einkommen in Verbindung gebracht werden, um die Arbeitsformalität zu fördern. “



#Briones #für #garantiertes #Mindesteinkommen #kann #ein #wichtiger #Verbündeter #für #die #weitere #Formalisierung #sein

Minister Briones lehnt Proteste vor dem Haus von Enrique Paris ab: «Es ist das erhabenste Beispiel für Dummheit.»

Minister Briones lehnt Proteste vor dem Haus von Enrique Paris ab: «Es ist das erhabenste Beispiel für Dummheit.»


Der Finanzminister Ignacio Briones verwies auf die Demonstrationen vor dem Haus seines Gesundheitspartners Enrique Paris.

«Die Funa ist in einer Demokratie inakzeptabel (…). Sie ist das höchste Beispiel für Dummheit, mangelnde Reflexion und mangelnden Respekt», sagte er im Radio Konzert.

Die Sekretärin fügte hinzu, dass diese Art der Demonstration zu tolerieren bedeutet, «sie zu billigen, sie zuzulassen».

„Man muss die Orte für die Belästigung unterscheiden. Das erste betrifft mich nicht, es ist Teil der Rolle, wenn man auf der Straße ist “, sagte er.

Minister Paris prangerte im Gespräch mit Radio ADN an, dass der Protest der gleiche sei wie die Nacht der langen Messer von Nazideutschland, als Adolf Hitler zwischen dem 30. Juni und dem 1. Juli eine Reihe politischer Attentate anordnete. 1934.





#Minister #Briones #lehnt #Proteste #vor #dem #Haus #von #Enrique #Paris #ist #das #erhabenste #Beispiel #für #Dummheit

Der Fall von Joaquín Lavín, die Erwartung von Matthei und die mögliche Störung von Briones

Der Fall von Joaquín Lavín, die Erwartung von Matthei und die mögliche Störung von Briones


Es bleiben nur noch wenige Monate, um zu definieren, wer der Präsidententräger der Rechten sein wird, und neben Mario Desbordes für RN sind mehrere Briefe unterwegs.

In der UDI, die immer noch öffentlich hinter Joaquin Lavín steht, wird privat anerkannt, dass seine Kandidatur zunehmend entleert wird. Und obwohl er das politische Gremium mit seiner Ankündigung, dass er nicht als Bürgermeister von Las Condes wiedergewählt werden würde, entfernte, deutet alles darauf hin, dass dies nichts weiter als ein Glücksspiel mit ungewissem Ausgang sein würde, um zu versuchen, seine schwache Führung in diesem Sektor wiederzugewinnen.

Der «Bruto-Dolch» würde ihn aus den mit Andrés Chadwick verbundenen Sektoren und dem derzeitigen UDI-Präsidenten Javier Macaya, der Sebastián Sichel Anzeichen dafür gegeben hat, dass er in der Partei Räume öffnen möchte, als Joker für den Fall, dass Lavín zusammenbricht, nageln .

Dies steigerte die Stimmung und veranlasste den Sektor von Jacqueline van Rysselberghe, die andere UDI-Vorkandidatin, die Bürgermeisterin von Providencia, Evelyn Matthei, zu unterstützen.

Wer immer noch an Lavíns Präsidentschaftsbestrebungen glaubt, ist Ernesto Silva, Sohn des verstorbenen Samurai und Knappe des Bürgermeisters von Las Condes, der zusammen mit Gonzalo (Pollo) Müller, dem Ehemann der Gegenwart, versucht, die Figur des Bürgermeisters in seiner Partei festzuhalten Generalsekretärin der UDI, María José (Pepa) Hoffman.

In Bezug auf Evopoli befindet sich Blumels Partei heute in einer Situation, in der sie keinen starken Brief erheben kann, da sich der Name Felipe Kast nicht durchsetzt. Dies hat interne Zweifel geweckt, ob er der am besten geeignete Kandidat für eine rechte Grundschule ist, weshalb in den letzten Tagen der Name des derzeitigen Finanzministers Ignacio Briones an Stärke gewonnen hat, der als Kandidat zur Verfügung stehen würde Fahnenträger der Partei, nach einigen Quellen.

In diesem Fall müsste er bald aus dem Ministerium ausscheiden, und es wäre ein weiterer Schlag für Piñera, der zu einem schlechten Zeitpunkt seinen Staatssekretär verlieren würde, der für die Finanzbrieftasche verantwortlich ist.





#Der #Fall #von #Joaquín #Lavín #die #Erwartung #von #Matthei #und #die #mögliche #Störung #von #Briones

Minister Briones: Der große Feind, dem wir gegenüberstehen, ist der Populismus der Unmittelbarkeit

Ministro Briones: El gran enemigo que enfrentamos es el populismo de la inmediatez

Minister Briones: Der große Feind, dem wir gegenüberstehen, ist der Populismus der Unmittelbarkeit

Der Finanzminister, Ignacio Brionesversicherte diesen Donnerstag, dass die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes davon abhängt bekämpfe Populismus und Unmittelbarkeit das hat in letzter Zeit an Stärke gewonnen.

«Es ist wahr, dass angesichts der Forderung nach Unmittelbarkeit und der Notwendigkeit in allen Bereichen alle Anstrengungen unzureichend erscheinen, aber ich bin mir sicher, dass mit Ruhe und Distanz in der Zeit Was unser Land und unsere Regierung in dieser Krise getan haben, wird in seiner realen Dimension bewertet «, erklärte der Außenminister in der Nationalversammlung der Gesellschaft (Enade) 2021.

«Lassen wir nicht zu, dass wir nach der Pandemie ein neues Virus haben: das der Unmittelbarkeit und des Populismus lass ihn uns einen Schlag geben, von dem wir uns nicht wieder erheben können. Unmittelbarkeit kann uns nur stagnieren lassen, wenn nicht, rückwärts gehen «, warnte der Chef des Finanzministeriums.

In gleicher Weise wies er darauf hin, dass «der Populismus der Unmittelbarkeit nicht mit den Veränderungen spricht, die Chile erfordert, sondern nicht, weil die wichtigsten Reformen, um erfolgreich zu sein, ehrgeizig, aber schrittweise sein müssen. Populismus der Unmittelbarkeit ist das Rezept. sicherer, Vertrauen zu zerstören dass wir brauchen, um Erwartungen zu säen, die nicht erfüllt werden können. «

«Populismus muss besiegt werden, mittel- und langfristige wirtschaftliche und soziale Entwicklung hängen davon ab. Wir können es tun, aber Wir brauchen den Mut, ehrlich mit Menschen zu sprechen, ohne falsche Versprechungen, obwohl dies auf Twitter nicht beliebt ist «, sagte Briones.

Schließlich versicherte der Minister, dass es notwendig sei, «Vertrauen wiederherzustellen, indem wir ehrlich zu uns selbst und zu den anderen sind, was möglich ist und was nicht. Lassen Sie uns die Öffentlichkeit nicht täuschen, indem wir Erwartungen säen, die nicht erfüllt werden können.»

.



#Minister #Briones #Der #große #Feind #dem #wir #gegenüberstehen #ist #der #Populismus #der #Unmittelbarkeit

Regierung in der Enade: Piñeras Optimismus in Bezug auf die Genesung und Briones ‘Warnung vor dem «Populismus der Unmittelbarkeit»

Regierung in der Enade: Piñeras Optimismus in Bezug auf die Genesung und Briones ‘Warnung vor dem «Populismus der Unmittelbarkeit»


Einerseits kennzeichnete eine Botschaft des Optimismus hinsichtlich der wirtschaftlichen Erholung, aber auch der Warnung vor „Populismus“ die Interventionen der Regierung im Enade-Forum, das als das wichtigste Geschäftsereignis des Jahres angesehen wurde.

Angesichts der Tatsache, dass er unter Quarantäne steht, eröffnete Präsident Sebastián Piñera telematisch die Feuer, indem er darauf hinwies, dass diese letzten Monate die «anspruchsvollsten und zuweilen belastendsten meiner 30 Jahre im öffentlichen Dienst» waren. Er war jedoch optimistisch hinsichtlich der Reaktivierung.

„Das Beste liegt noch vor uns, es steht noch bevor (…) Wir sehen ein Licht am Ende des Tunnels, ein Licht, das sich beispielsweise in der Ankunft von Impfstoffen, in der fortschreitenden Wiederherstellung verlorener Arbeitsplätze und in der Schaffung von Impfstoffen widerspiegelt neue Möglichkeiten bei der Reaktivierung der Wirtschaft “, sagte er.

Der Präsident legte auch den Schwerpunkt auf die Einheit und argumentierte, dass «wir alle wissen, dass ein geteiltes Haus nicht siegen kann, deshalb möchte ich den Wert der Einheit noch einmal retten», ein Punkt, der auch von seinem Finanzminister Ignacio aufgegriffen wurde Briones in seiner Rede.

In seiner Rede warnte der Chef der Finanzbrieftasche vor dem, was er als «Populismus der Unmittelbarkeit» bezeichnete, den er als «den großen Feind» bezeichnete.

«Lassen wir nicht zu, dass wir nach der Pandemie ein neues Virus haben: das der Unmittelbarkeit und des Populismus, das uns einen Schlag versetzt, von dem wir nicht wieder aufstehen können. Unmittelbarkeit kann uns nur stagnieren lassen, wenn nicht, zurück», sagte der Minister .

In diesem Szenario bestand er darauf, dass „Populismus besiegt werden muss, mittel- und langfristige wirtschaftliche und soziale Entwicklung davon abhängt (…), dass der unmittelbare Populismus nicht mit den Veränderungen spricht, die Chile erfordert. Es spricht nicht, weil die wichtigsten Reformen, um erfolgreich zu sein, ehrgeizig, aber schrittweise sein müssen. “

In diesem Sinne erklärte er: «Wir müssen die Spielregeln einhalten, ohne Abkürzungen oder Lücken (…). Wenn wir dies nicht tun, wird nicht nur die Gesundheit unserer Demokratie, sondern auch des konstituierenden Prozesses beeinträchtigt: Wenn die Regeln der aktuellen Verfassung nicht eingehalten werden?» Welches Signal geben wir in Bezug auf die Achtung der neuen Verfassung, die die Chilenen beschlossen haben, sich massenhaft zu geben? «

Aus diesem Grund warnte Briones in einem Appell an Politiker und Geschäftsleute, dass „Führungen in Zeiten von Definitionen gemessen werden. Sie werden an ihrer Fähigkeit gemessen, mit Sirenenrufen umzugehen, den Status Quo zu durchbrechen und aus dem Graben herauszukommen. «

Piñeras Figuren

Anhand der Zahlen wies Piñera darauf hin, dass «unsere Wirtschaft sich bereits im Aufschwung befindet, sowohl in Bezug auf die Wirtschaftstätigkeit, in der wir bereits seit fast 6 Monaten wachsen, als auch in Bezug auf die Erholung der Arbeitsplätze, in der Wir sind seit 4 Monaten in Bezug auf die Schaffung von Arbeitsplätzen gewachsen. “

Piñera hob die Erholung von 840.000 der 2 Millionen durch die Pandemie verlorenen Arbeitsplätze hervor und konzentrierte sich auf die Prognosen für dieses und das nächste Jahr.

«Dies bedeutet, dass Chile in der ersten Hälfte des Jahres 2022 seine wirtschaftliche Aktivität vor der Pandemie wiedererlangt haben wird», sagte er.





#Regierung #der #Enade #Piñeras #Optimismus #Bezug #auf #die #Genesung #und #Briones #Warnung #vor #dem #Populismus #der #Unmittelbarkeit

Die Ruhe von Minister Briones aufgrund des Ergebnisses des VPI im Dezember: «Es liegt innerhalb der Erwartungen und innerhalb der begrenzten Grenzen.»

Die Ruhe von Minister Briones aufgrund des Ergebnisses des VPI im Dezember: «Es liegt innerhalb der Erwartungen und innerhalb der begrenzten Grenzen.»


Der Verbraucherpreisindex (VPI) verzeichnete im Dezember einen Anstieg von 0,3%, was einem Anstieg von 3% im Jahr 2020 entspricht, der auf einen Anstieg der Bekleidung und Schuhe sowie der Ausrüstungs- und Haushaltsgegenstände zurückzuführen ist Freitag das Nationale Institut für Statistik (INE).

Angesichts dessen erklärte der Finanzminister Ignacio Briones gegenüber Emol, dass das Ergebnis «innerhalb der Erwartungen liegt, innerhalb des Zielbereichs der Zentralbank, der wichtig ist».

«Ich denke, es ist keine Überraschung. Wie immer ist es eine gute Nachricht für das Land und die Chilenen, dass die Inflation innerhalb der erwarteten und begrenzten Grenzen liegt», fügte der Minister hinzu.

Der Leiter der Finanzbrieftasche betonte: «Das hat unser Land in den letzten Jahren geprägt und das liegt an einer autonomen Zentralbank, die sich durch hervorragende Leistungen auszeichnet. Deshalb müssen wir uns immer darum kümmern.»

In Bezug auf dieses Jahr sagte Ignacio Briones, dass die Inflationsaussichten ebenfalls im Zielbereich liegen (zwischen 2 und 4%) «und ich denke, dass dies relevant ist, um diese Erwartungen zu verankern.»

Angesichts des Preisanstiegs stellte der Finanzminister fest, dass sich die mit den Schocks infolge der Pandemie verbundenen Schocks relativ verändert haben.





#Die #Ruhe #von #Minister #Briones #aufgrund #des #Ergebnisses #des #VPI #Dezember #liegt #innerhalb #der #Erwartungen #und #innerhalb #der #begrenzten #Grenzen