Joe

Joe Rogan on the New Covid 19 Bill in the United States. #fyp #foryoupage #joerogan #covid #usa #lockdown #texas #covid19 #pandemic #money…

Joe Rogan on the New Covid 19 Bill in the United States. #fyp #foryoupage #joerogan #covid #usa #lockdown #texas #covid19 #pandemic #money…

Joe Rogan on the New Covid 19 Bill in the United States. #fyp #foryoupage #joerogan #covid #usa #lockdown #texas #covid19 #pandemic #money

@joeroganfamily

Joe Rogan on the New Covid 19 Bill in the United States. #fyp #foryoupage #joerogan #covid #usa #lockdown #texas #covid19 #pandemic #money

♬ original sound – The Joe Rogan Family




Tiktok by The Joe Rogan Familyvisitas 4100000
fyp,foryoupage,joerogan,covid,usa,lockdown,texas,covid19,pandemic,money

Tras un extenso debate, la Cámara de Representantes y el #Senado certificaron a Joe #Biden como presidente electo….

Tras un extenso debate, la Cámara de Representantes y el #Senado certificaron a Joe #Biden como presidente electo….

Tras un extenso debate, la Cámara de Representantes y el #Senado certificaron a Joe #Biden como presidente electo.

@notibomba

Tras un extenso debate, la Cámara de Representantes y el #Senado certificaron a Joe #Biden como presidente electo.

♬ BE FREE SONG FOR GENIES – The Phraternity MPG:Grossman Andrew Jordan:Rich Beau:Zak Astor:The Phraternity MPG




Tiktok by NBvisitas 443
senado,biden

Can someone say #socialdistancing ? #younetflix #joe #joegoldberg #lovequinn #guineverebeck #coronavirus #covid19 #netflix #quarantine…

Can someone say #socialdistancing ? #younetflix #joe #joegoldberg #lovequinn #guineverebeck #coronavirus #covid19 #netflix #quarantine…

Can someone say #socialdistancing ? 🥺👉👈 #younetflix #joe #joegoldberg #lovequinn #guineverebeck #coronavirus #covid19 #netflix #quarantine

@theresbeenarobbery

Can someone say #socialdistancing ? 🥺👉👈 #younetflix #joe #joegoldberg #lovequinn #guineverebeck #coronavirus #covid19 #netflix #quarantine

♬ original sound – Robbery




Tiktok by Robberyvisitas 3500000
socialdistancing,younetflix,joe,joegoldberg,lovequinn,guineverebeck,coronavirus,covid19,netflix,quarantine

Joe Biden sobre Xi Jinping: «No tiene ni un hueso democrático en su cuerpo»

Joe Biden sobre Xi Jinping:

Joe Biden sobre Xi Jinping: «No tiene ni un hueso democrático en su cuerpo»



El presidente de Estados Unidos, Joe Biden, aseguró que le aclaró a su par chino, Xi Jinping, que no busca una confrontación diplomática o comercial entre ambos países, pero Pekín debe jugar su rol en el mundo bajo las leyes internacionales, compitiendo de forma justa.

Biden recordó que como vicepresidente de Barack Obama pasó «horas y horas» conversando con Xi, por lo que sabe que el líder chino no cree en la democracia.

«Es del tipo de persona como (el presidente ruso, Vladimir) Putin, que piensa que la autocracia es la ola del futuro, que la democracia no puede funcionar en un mundo cada vez más complejo», reflexionó en la Casa Blanca.

Durante una conferencia de prensa, el mandatario agregó: Xi Jinping «no tiene ni un hueso democrático, con d minúscula, en su cuerpo; pero es una persona muy, muy inteligente».

Joe Biden enfatizó que EE.UU. «no busca una confrontación, pero sabemos que habrá una competencia muy cuesta arriba. Insistiremos en que China juegue con las reglas internacionales, competición justa, prácticas justas y comercio justo».

Además, aseguró que Washington trabajará con sus aliados para exigir responsables por las acciones chinas en Taiwán, Hong Kong y el mar de China, así como por la represión a la minoría uigur.

Después de asumir, Biden dijo haber hablado por 2 horas con Xi Jinping, donde le expresó: «Mientras usted y su país continúen descaradamente violando los derechos humanos, seguiremos sin descanso llamando la atención del mundo y dejar claro lo que está pasando. Y él entendió lo que dije».


#Joe #Biden #sobre #Jinping #tiene #hueso #democrático #cuerpo

Die Vereinigten Staaten stärken die Beziehungen zur EU erneut: Joe Biden wird an einem Gipfel teilnehmen, der sich mit den Problemen bei der Versorgung des Blocks mit Impfstoffen befassen wird

Duna

Die Vereinigten Staaten stärken die Beziehungen zur EU erneut: Joe Biden wird an einem Gipfel teilnehmen, der sich mit den Problemen bei der Versorgung des Blocks mit Impfstoffen befassen wird


Der Präsident der Vereinigten Staaten, Joe Biden, wird diesen Donnerstag per Videokonferenz an einem europäischen Gipfel teilnehmen, der sich stark mit den Problemen der Impfstoffversorgung im Block befasst. in einer klaren Geste, dass die transatlantischen Beziehungen in eine neue Phase eintreten.

Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Länder begannen ein Treffen per Videokonferenz, um die Schwierigkeiten der Impfkampagnen, die Probleme bei der Lieferung des AstraZeneca-Labors und die Beschränkungen für die Bürger des Blocks zur Eindämmung der Pandemie zu analysieren.

„Die Beschleunigung der Produktion, Lieferung und des Einsatzes von Impfstoffen ist wichtig und dringend, um die Krise zu überwinden. Die diesbezüglichen Anstrengungen müssen verstärkt werden “, Die europäischen Staats- und Regierungschefs bekräftigen in einem Entwurf der von der AFP konsultierten Schlussfolgerungen.

Die durch die Pandemie verursachte allgemeine Situation veranlasste den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, zu der Entscheidung, dass dieser Gipfel virtuell abgehalten werden sollte.

Bidens Teilnahme an dem Treffen ist nach den enormen Spannungen in den transatlantischen Beziehungen während der Amtszeit von Donald Trump eine Art frische Luft für die EU.

Obwohl erwartet wird, dass der Kontakt kurz ist, stellt er die Wiedereröffnung des Dialogkanals mit einem wesentlichen Verbündeten für die EU und den ersten Schritt zur Wiederaufnahme der Zusammenarbeit dar.

Der letzte Präsident der Vereinigten Staaten, der an einem europäischen Gipfel teilnahm, war Barack Obama im Jahr 2009.

Quellen aus dem Weißen Haus sagten, dass Bidens Botschaft kurz sein würde, obwohl die Geste den ersten Schritt in dem Versuch darstellt, die Beziehungen nach den Spannungen der letzten Jahre wieder aufzubauen.

Bidens Botschaft bietet den EU-Staats- und Regierungschefs jedoch eine kurze Pause, bevor sie sich dem dringenden Thema zuwenden: dem langsamen Marsch der Impfkampagnen im gesamten Block.

Mehr über Europäische Union

Die Europäische Kommission hat ihr Kontrollsystem für die Ausfuhr von in ihrem Hoheitsgebiet hergestellten Impfstoffen in Länder außerhalb des Blocks drastisch verschärft, um ein klar erkennbares Problem zu lösen.

Diese Entscheidung löste eine verärgerte Reaktion des Vereinigten Königreichs aus, dem Hauptempfängerland von Impfstoffen, die in der EU hergestellt und von den Laboratorien selbst exportiert wurden.

Das Gerät ermöglicht es der Kommission und den Ländern des Blocks, die Ausfuhr von Impfstoffen in Länder zu verbieten, die Dosen produzieren, aber Lieferungen in die EU blockieren.

Exporte in Länder, deren Bevölkerung bereits weitgehend geimpft ist oder von einer besseren epidemiologischen Situation profitiert, könnten ebenfalls blockiert werden.

Die Initiative hat zu widersprüchlichen Positionen innerhalb der EU geführt.

Einige Länder wie Frankreich verteidigen den Kontrollmechanismus mit der Behauptung, dass Europa «seine Interessen verteidigen» könne.

Der französische Präsident Emmanuel Macron kritisierte die EU subtil, indem er die US-Strategie lobte: «Sie waren ehrgeiziger als wir», kommentierte er.

Andere Länder wie Irland lehnen eine «Blockade» des Exports von Dosen ab, und Belgien, das als Clearingstelle fungiert, äußerte Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf die Lieferketten.



#Die #Vereinigten #Staaten #stärken #die #Beziehungen #zur #erneut #Joe #Biden #wird #einem #Gipfel #teilnehmen #der #sich #mit #den #Problemen #bei #der #Versorgung #des #Blocks #mit #Impfstoffen #befassen #wird

Joe Manganiello enthüllte, dass Batgirl in Ben Afflecks Batman-Film gegen Deathstroke gekämpft hätte

Duna

Joe Manganiello enthüllte, dass Batgirl in Ben Afflecks Batman-Film gegen Deathstroke gekämpft hätte


Seit der Version von Gerechtigkeitsliga Zack Snyder wurde in der vergangenen Woche uraufgeführt. Berichte und Gespräche über die ursprünglichen Pläne für das DC-Filmuniversum sind wieder auf dem Vormarsch. Obwohl sie von Warner Bros darauf bestehen, dass sie nicht vorhaben, den Vorschlag des Regisseurs für ihre Anpassungen fortzusetzen, ist es für viele Fans schwierig, den «Snyder Cut» zu sehen, ohne sich die Geschichten vorzustellen, die von dort aus fortgesetzt werden könnten.

In diesem Sinne, obwohl das Batman-Franchise in den Händen des neuen Robert Pattinson-Films einen neuen Kurs einschlagen wird, Joe Manganiello nutzte ein kürzlich geführtes Interview, um erneut über die Ideen zu sprechen, die für die Batman de Ben Affleck.

Insbesondere während eines Gesprächs mit dem Comic-Podcast wiederholte Manganiello nicht nur, dass Deathstroke sich der Demontage von Batmans Leben in diesem Film widmen würde, sondern versicherte dies auchDas Batgirl wäre Teil der letzten Schlacht gewesen.

„Es gab eine große, enorme Konfrontation (…) Batgirl greift ein, um Bruce zu helfen, weil Deathstroke so schnell ist, dass er Bruce ‘Bewegungen vorhersehen kann. » kommentierte der Schauspieler. „Batman ist völlig verängstigt, weil er merkt, dass er jemanden getroffen hat, der ihn besiegen kann, und das führt dann zu diesem großen Kampf durch die Straßen von Gotham City. Aber ja, es war wie ein echter Psychothriller, in dem Deathstroke wie ein Horrorfilm-Bösewicht war, wie ein Hai, wie Jaws. «

Dies ist zwar ein neuer Präzedenzfall für die Pläne für den Batman-Film mit Affleck, es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies auch nicht völlig unerwartet ist. Immerhin hat Warner Bros für eine Weile einen Film geplant, der sich um Barbara Gordon und sogar Zack Snyders Ideen für Fortsetzungen dreht. Gerechtigkeitsliga Sie sahen sich auch diese Heldin an.

Leider ging Manganiello nicht auf Batgirls Teilnahme an den Plänen für diesen Batman-Film ein und wiederholte nur, dass die Idee war, dass dieser Film so sein sollte Das Spiel von David Fincher. Während er zeigte, wie Slade Wilson Batman für den Tod seines Sohnes verantwortlich machte und von den Informationen über die Bürgerwehr profitierte, die Lex Luthor ihm während ihres Treffens im «Snyder Cut» von gab Gerechtigkeitsliga.



#Joe #Manganiello #enthüllte #dass #Batgirl #Ben #Afflecks #BatmanFilm #gegen #Deathstroke #gekämpft #hätte

«Die Grenze ist geschlossen»: So steht die Regierung von Joe Biden vor der ersten Einwanderungskrise

Duna

«Die Grenze ist geschlossen»: So steht die Regierung von Joe Biden vor der ersten Einwanderungskrise


«Die Grenze ist geschlossen»In der Defensive wurde die Regierung von Joe Biden am Sonntag an allen Fronten eingesetzt, um ihre Fähigkeit zu beruhigen, mit dem Problem umzugehen erste große Krise seiner Präsidentschaft.

Der Präsident der Vereinigten Staaten wurde speziell wegen seines Versprechens ausgewählt, das komplizierte Kapitel der Pandemie und der von ihr verursachten Wirtschaftskrise zu schließen.

Doch nur zwei Monate nach seiner Ankunft im Weißen Haus wird Biden von Republikanern und auch von einigen Demokraten beschuldigt, an der Grenze zu Mexiko einen Anstoßeffekt erzeugt zu haben, der zu einer Einwanderungskrise geführt hat, die er nicht will ruf nach deinem Namen.

«Wir vertreiben Familien, wir vertreiben nur Erwachsene»Der Leiter des Ministeriums für innere Sicherheit (DHS) sagte am Sonntag: Alejandro Mayorkas, der sich vervielfacht hat, um diese Nachricht in vier amerikanischen Netzwerken zu wiederholen. «Die Grenze ist geschlossen», beharrte er.

Als erster Latino, der für die Einwanderungspolitik der USA zuständig ist, gab Mayorkas Mitte März zu, dass ein historischer Migrantenstrom, der wichtigste seit 20 Jahren, voraussichtlich an der Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten ankommen wird.

Der Führer steht im Zentrum der Kritik für seine Botschaft an Migranten aus Mittelamerika, dass «Dies ist nicht die Zeit», in die USA zu kommen, während die neue Regierung das Einwanderungssystem wieder aufbaut, das vom ehemaligen Präsidenten Donald Trump «abgebaut» wurde.

«Es ist sehr verantwortungslos», am Sonntag schätzte der republikanische Kongressabgeordnete aus Texas Michael McCaul in der ABCin der Überzeugung, dass ihre Aussagen den Migranten den Eindruck vermittelt hatten, willkommen zu sein. «Sie haben eine Krise verursacht», fügte er hinzu.

Demokratische Gesetzgeber in diesem Grenzstaat beklagten auch die Botschaft der Regierung.

Mehrere Migranten, die AFP bei ihrer Ankunft in den USA befragt hatte, antworteten, dass sie teilweise aufgrund von Bidens Versprechen, eine „humanere“ Politik umzusetzen, gereist seien.

Die demokratische Regierung versucht nun, ihre Botschaft zu korrigieren und zu vermeiden, von einer «Krise» zu sprechen, indem sie sich nur auf «Probleme an der Grenze» bezieht.

«Ich kann klar sagen: Komm nicht», sagte der Präsident am Dienstag zu denen, die daran denken, auf eine Reise zu gehen.

Neben der Ankunft von Migranten steht das Schicksal einzelner Minderjähriger im Mittelpunkt der Kontroverse.

Biden versprach zu enden «Eine moralische und nationale Schande» von seinem Vorgänger geerbtDies bezieht sich auf die Trennung von Tausenden von Migrantenfamilien, von denen Hunderte es noch nicht geschafft haben, sich wieder zu vereinen.

Trotz der Tatsache, dass Kinder nicht mehr von ihren Eltern getrennt werden, sind die Vereinigten Staaten mit der Ankunft einer beträchtlichen Anzahl unbegleiteter Minderjähriger konfrontiert, und sie können nicht erklären, wie sie sich um sie kümmern wollen.

«Wir haben die Entscheidung getroffen, gefährdete kleine Kinder nicht auszuschließen», bekräftigte Mayorkas am Sonntag auf CNN.

Der Verantwortliche bestritt nicht die Zahl von 5.200 Kindern, die derzeit in Zentren für Erwachsene an den Grenzen festgehalten werden, weit über dem unter der Trump-Präsidentschaft registrierten Höchststand. Mehr als 600 sind seit mehr als zehn Tagen dort, obwohl das Gesetz ihre Durchreise nur für maximal drei Tage gestattet.

Der demokratische Senator Chris Murphy sagte am Freitag nach dem Besuch eines dieser umstrittenen Zentren, dass «Hunderte von Kindern» «in große offene Räume gedrängt» wurden.

«Ich musste die Tränen zurückhalten, als ein 13-jähriges Mädchen untröstlich zu weinen begann», «und erzählte, wie ängstlich sie war, nachdem sie von ihrer Großmutter und ohne ihre Eltern getrennt worden war», die in den USA waren, twitterte er .

«Wir arbeiten Tag und Nacht daran, diese Kinder von diesen Zentren an der Grenze in Notunterkünfte des Gesundheitsministeriums zu bringen», sagte Mayorkas und unterstrich erneut, dass sie ein von der Trump-Administration «zerstörtes» System geerbt haben.

«Wir haben letzte Woche drei neue Zentren eröffnet», «wir führen unseren Plan aus, das braucht Zeit, es ist schwierig», gab er zu, ohne mehr Details zu diesem «Plan» anzugeben oder sich auf einen Kalender festzulegen.

Soviel zur konservativen Kette Fox News, wie in CNN Der Sekretär, der den Demokraten näher stand, wurde befragt, weil die Presse keinen Zugang zu den Grenzzentren hatte, in denen sich diese Kinder befinden.

«Während der Trump-Präsidentschaft wurden Journalisten ermächtigt, diese Zentren zu betreten», warf ihm die Journalistin Dana Bash vor CNN. Mayorkas spielte auf die Pandemie an, um die Beschränkungen zu rechtfertigen.



#Die #Grenze #ist #geschlossen #steht #die #Regierung #von #Joe #Biden #vor #der #ersten #Einwanderungskrise

[Video] Joe Bidens Sturz beim Treppensteigen der Air Force One

[Video] Joe Bidens Sturz beim Treppensteigen der Air Force One

US-Präsident Joe Biden stupste, als er die Treppe zum Air Force One hinaufstieg. Der 78-Jährige erholte sich schnell und stieg die Treppe hinauf, winkte sogar denen zu, die ihn sahen. Insbesondere musste Biden einen Schutzstiefel tragen, nachdem er sich beim Spielen mit seinem Hund den Knöchel gebrochen hatte.

DEN GANZEN ARTIKEL LESEN





.



#Video #Joe #Bidens #Sturz #beim #Treppensteigen #der #Air #Force