verschiedenen

Sie lernen nicht: Neuer Tag der geheimen Partys an verschiedenen Orten in der Hauptstadt

No aprenden: Nueva jornada de fiestas clandestinas en diversos lugares de la capital

Sie lernen nicht: Neuer Tag der geheimen Partys an verschiedenen Orten in der Hauptstadt

An diesem Sonntag wurde in verschiedenen Sektoren der Metropolregion ein neuer Tag der geheimen Treffen gelebtDies endete mit der Verhaftung von Personen, die darauf bestehen, die Hygienemaßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie nicht einzuhalten.

Das erste dieser Ereignisse wurde in der Gemeinde von aufgezeichnet Santiago, an der Kreuzung von Rosas mit Amunátegui, wo Eine Geheimpartei hinterließ 17 Häftlinge -12 Männer und fünf Frauen- nach 02:00 Uhr an diesem Montag.

Der Kapitän der Carabineros Remssy Parra Er argumentierte, dass «nach einer Beschwerde über störenden Lärm die Polizei in einem Wohngebäude erscheint, in dem eine Beschwerde über diese Art von Unregelmäßigkeiten vorliegt. Als er am Ort ankommt, stellt er fest, dass die Kapazität offensichtlich die zulässige Anzahl von Personen übersteigt.» es gelang, festzustellen, dass sich an dem Ort 17 Bewohner des besagten Eigentums befanden, die ausländischer Staatsangehörigkeit waren. Er wird wegen Verstoßes gegen Artikel 318 verhaftet. «

An der Stelle wurde es gefunden Alkohol, Drogen wie Basispaste und Marihuana sowie eine Machete.

Melipilla Restaurant erhält einen neuen Verstoß

Die Entdeckung eines Das in Betrieb befindliche Restaurant hinterließ an diesem Sonntag 17 Häftlinge in der Gemeinde Melipilla, nach einer Beschwerde von Nachbarn wegen störenden Lärms.

Zwei Frauen und 15 Männer, einer von ihnen 84 Jahre alt, wurden im Restaurant El Huaso inhaftiert.

Die Geschäftsräume waren bereits am 19. Dezember wegen derselben Tat verletzt worden.

San Bernardo und Hauptbahnhof

Mit diesem, 17 Personen wurden auf einer anderen Party in der Victoria Street in der Gemeinde San Bernardo festgenommen.

Diese Situation trägt zu einer weiteren Gruppe von 17 Häftlingen bei, die am Nachmittag dieses Sonntags im Hauptbahnhof registriert wurden.

.



#Sie #lernen #nicht #Neuer #Tag #der #geheimen #Partys #verschiedenen #Orten #der #Hauptstadt

Seremi de Salud überwachte am Wochenende die Gesundheitskontrollstellen in verschiedenen Gemeinden der Region

Seremi de Salud überwachte am Wochenende die Gesundheitskontrollstellen in verschiedenen Gemeinden der Region

In Begleitung von Gesundheitsbeamten und den Streitkräften für Ordnung und Sicherheit überprüfte Pablo Ortiz, regionaler Leiter des Gesundheitsportfolios, vor Ort die Kontrollpunkte, die eingerichtet wurden, um Mobilität und die Nichteinhaltung von Gesundheitsvorschriften während der Quarantäne zu vermeiden.

An diesem Wochenende, an dem 27 Gemeinden in der Region O’Higgins eingesperrt waren, besuchte die Seremi de Salud Pablo Ortiz verschiedene feste und mobile Kontrollpunkte, die in der Region eingerichtet wurden.

„Wir wollten die Audits an diesem Wochenende verstärken, und deshalb haben wir verschiedene Kontrollpunkte im gesamten regionalen Gebiet und in den 33 Gemeinden von O’Higgins besucht und überwacht. Wir hatten mehr als 70 Beamte vor Ort, die die Einhaltung der Hygienevorschriften überprüften, und wir haben 400 Sanitärzusammenfassungen in verschiedenen Bereichen überschritten “, sagte der Pablo Ortiz Health Seremi.

Jeder Kontrollpunkt wurde von Audits der Health Seremi und Mitarbeitern der Service Commission verschiedener Gemeinden und der Agriculture Seremi geleitet. Darüber hinaus wurden die Kontrollteams von Beamten der Streitkräfte sowie von Ordnung und Sicherheit begleitet.

Bei dieser Gelegenheit rief die Gesundheitsbehörde energisch dazu auf, „die Menschen auf sich aufmerksam zu machen und bei der Erfüllung der Gesundheitsvorschriften in Quarantäne zusammenzuarbeiten. Wir möchten, dass sie angesichts der komplexen epidemiologischen Situation, in der wir uns befinden, mehr Verantwortung übernehmen. Es ist notwendig, die Zahl der Infizierten dringend zu verringern. “

In den nächsten Tagen werden in den 33 Gemeinden der Region die Audits fortgesetzt, um Mobilität zu vermeiden und die Gesundheitsvorschriften und die Ausgangssperre einzuhalten.



#Seremi #Salud #überwachte #Wochenende #die #Gesundheitskontrollstellen #verschiedenen #Gemeinden #der #Region

[Minuto a Minuto] Mit Barrikaden in verschiedenen Sektoren der Metropolregion begann der Tag des jungen Kämpfers

Con barricadas en varios sectores de la Región Metropolitana comenzó el Día del Joven Combatiente

[Minuto a Minuto] Mit Barrikaden in verschiedenen Sektoren der Metropolregion begann der Tag des jungen Kämpfers

07:37 –

| Carabineros verhaftete zwei Personen, die überrascht waren, als sie an der Kreuzung von San Pablo und Neptuno in der Gemeinde Lo Prado eine Barrikade anzündeten

.



#Minuto #Minuto #Mit #Barrikaden #verschiedenen #Sektoren #der #Metropolregion #begann #der #Tag #des #jungen #Kämpfers

Sie melden Stromausfälle in verschiedenen Gemeinden der Metropolregion

Duna

Sie melden Stromausfälle in verschiedenen Gemeinden der Metropolregion


Maipú, Cerrillos, Santiago, ñuñoa, San Miguel, Hauptbahnhof … und die Liste geht weiter. An diesem Nachmittag gegen 20:00 Uhr meldeten mehrere Personen Stromausfälle in ihren Gemeinden über soziale Netzwerke. Es wäre eine allgemeine Kürzung in der Metropolregion.

Die Tatsache gewinnt an Bedeutung, da es das erste Wochenende ist, an dem sich die gesamte Region in Quarantäne befindet.

Bisher gibt es keine offizielle Ankündigung von Enel Chile.

Von Twitter berichtete der National Electrical Coordinator, dass die Kürzung „in verschiedenen Sektoren der Metropolregion auf einen Ausfall des Umspannwerks Cerro Navia zurückzuführen ist. Geschätzter Verlust von 830 MW. Wir arbeiten an der Standardisierung. “

In der Zwischenzeit berichtete die Superintendenz für Elektrizität und Kraftstoffe: „Wir überwachen die Gründe für den Stromausfall, der in einigen Gemeinden der Metropolregion registriert ist. Wenn Sie einer oder einer der Betroffenen sind, machen Sie Ihren Anspruch beim Unternehmen oder auf dem Handrücken geltend, wobei der Zeigefinger auf die rechte Seite zeigt: //sec.cl ”.



#Sie #melden #Stromausfälle #verschiedenen #Gemeinden #der #Metropolregion

Benutzer melden einen massiven Stromausfall in verschiedenen Gemeinden von Santiago

Usuarios reportan masivo corte de luz en distintas comunas de Santiago

Benutzer melden einen massiven Stromausfall in verschiedenen Gemeinden von Santiago

Benutzer haben über soziale Netzwerke berichtet a Massiver Stromausfall gegen 20:00 Uhr in verschiedenen Gemeinden von Santiago.

Einige der Orte ohne Versorgung sind: Maipú, ñuñoa, La Reina, San Miguel, Santiago, La Florida, Cerro Navia, Lo Prado, Pudahuel, Macul, San Bernardo, San Joaquín, Pedro Aguirre Cerda und Cerro Navia.

Menschen aus denselben Gemeinden haben jedoch gewarnt, dass die Kürzung nur einige Sektoren betrifft.

Von Transporte Informa baten sie die Fahrer, vorsichtig zu sein, weil Einige Ampeln sind außer Betrieb.

Vom National Electric Coordinator bestätigten sie, dass die Versorgungskürzung stattgefunden habe «aufgrund eines Ausfalls im Umspannwerk Cerro Navia«.

.



#Benutzer #melden #einen #massiven #Stromausfall #verschiedenen #Gemeinden #von #Santiago

Quarantäneaudits werden in verschiedenen Teilen von Rancagua und der Provinz durchgeführt

Quarantäneaudits werden in verschiedenen Teilen von Rancagua und der Provinz durchgeführt

Die Audits von Behörden, Polizei und Beamten der Seremi de Salud wurden an diesem Freitag an verschiedenen Stellen in der Stadt und in der Provinz Cachapoal fortgesetzt

An der Avenida España zwischen den Kreuzungen República de Chile und Avenida Grecia wurde heute Morgen einer der Kontrollpunkte eingerichtet, um vor Ort die korrekte Verwendung von Genehmigungen und Mobilität in der Stadt zu überprüfen.

Der Gouverneur der Provinz Cachapoal Felipe Uribe wies darauf hin, dass «diese Arterie einen hohen Fahrzeugfluss hat, alle inspizierten Personen hatten ihre jeweiligen Genehmigungen, sowohl für den Kauf von Inputs als auch für die Arbeit in dem, was wirklich wir wollen Menschen, die nicht ausgehen sollen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist, gibt es Polizisten, Gesundheitsdienste und Armeebeamte in anderen Teilen der Stadt, die seit gestern eine sehr intensive Inspektion durchführen, dass wir in die Quarantäne eingetreten sind “, schloss der Gouverneur.

Der Leutnant von Carabineros Rodrigo Castro erklärte seinerseits: „Wir befinden uns in verschiedenen Teilen der Stadt und führen diese Inspektionen durch. Zu diesem Zeitpunkt wurden mehrere Inspektionen zwischen Privatfahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt, ohne bisher nur Straftäter zu finden Als eine Person wurde sie wegen ausstehender Haftbefehle verhaftet. Die meisten Menschen sind sich dieses Notfalls bewusst geworden, den wir erleben “, sagte Leutnant Castro.

In der Zwischenzeit gab Marcelo Correa, der sich dem Vertrieb von Tiefkühlprodukten widmet, an, dass diese Audits sehr gut sind und dass dies das dritte Mal ist, dass sie kontrolliert werden. Diese Kontrollen sind sehr gut und werden hoffentlich fortgesetzt dass er für seine Arbeit durch verschiedene Quarantänegemeinschaften gehen muss, was größere Sorgfalt bedeutet.

Dr. Luis Díaz Rodriguez, Inspektor des O´Higgins Health Seremi, betonte: «Heute war es ruhiger als gestern, dass zu dieser Tageszeit etwa 15 Sanitärzusammenfassungen durchgeführt wurden, hauptsächlich aufgrund von Quarantäneverletzungen, weil keine Reisegenehmigung vorliegt. Das heißt, ohne kollektive oder persönliche Genehmigungen haben bis jetzt alle geprüften Personen ihre jeweiligen Genehmigungen. “

Es sei daran erinnert, dass die Mobilität an diesem Wochenende eingeschränkt ist, die Menschen diese zweistündigen Reisegenehmigungen nicht erhalten können und dass die Menschen zu Hause bleiben und weniger Mobilität herrscht.



#Quarantäneaudits #werden #verschiedenen #Teilen #von #Rancagua #und #der #Provinz #durchgeführt

Matrixbrüche: Wiederkehrendes Problem in verschiedenen Regionen des Landes

Roturas de matrices: Problema recurrente en varias regiones del país

Matrixbrüche: Wiederkehrendes Problem in verschiedenen Regionen des Landes

Manchmal kommt es zu Brüchen im Trink- oder Brauchwassernetz erhebliche Schäden an städtischen Möbeln, Gebäuden und erzwinge die Betriebsunterbrechung Testen Sie für die Reparatur die Reaktion der Sanitärunternehmen.

Ein Problem das betrifft das ganze Land, dass nach dem neuesten Gesundheitsmanagementbericht des Jahres 2019, Essbio, Aguas Andinas, Esvalsind die Unternehmen, die haben die höchste Anzahl von außerplanmäßigen Schnitten.

Diese Folgen können sein verursacht durch Dritte, wenn sie übergeben werden, um Produkt von Werken zu tragen, oder eingegriffen werden Die meisten liegen in der Verantwortung der Unternehmen, die mit Installationsproblemen, Alter der Materialien und Undichtigkeiten im Netzwerk verbunden sind, Registrierung das letzte dieser Woche in Antofagasta, wo 3.800 Familien waren länger als zwei Tage ohne Wassernach einer Pause im Trinkwassernetz.

Gemäß SISS Die Bruchraten im Stadtgebiet sind verhältnismäßig niedrig im das Kontext International, obwohl es bestimmte Sektoren des Landes gibt, in denen sich die meisten Brüche konzentrieren.

«Es gibt eine Reihe von Kunden, die von wiederholten Kürzungen betroffen sind mehrmals während eines Semesters oder während des JahresHier wurde der Fokus gelegt und a Überwachungs- und Steuerungssystem von diesen Schnitten auf georeferenzierte Weise «, angegeben Gabriel Zamorano, Inspektionsleiter der SISS.

Rigoberto Villagrán, der mehr als einmal betroffen war, sagte, dass «dieses Problem außer Kontrolle gerät, es scheint dem Unternehmen, es liegt daran sie patchen Jobs, Sie ändern nicht die gesamte Kilometerlinie, sondern reparieren nur das beschädigte Teil und verlassen es. Sie reparieren alte Rohre«, manifestierte es sich.

Inspektion und Sanktionen

Die Inspektions- und Sanktionspolitik, mit der wiederholte Kürzungen bestraft werden sollen, hat dies ermöglicht ein deutlicher Rückgang der Anzahl der betroffenen Kunden in den letzten Jahren zum Beispiel in 2011 waren 340.000 Kunden betroffen und nach den neuesten Statistiken die 2019 waren es 56.500 betroffene Haushalte.

In Bezug auf die Anzahl der Matrixbrüche wären diese ebenfalls zurückgegangen, da es zwischen 2011 und 2014 solche gab durchschnittlich neuntausend Brüche pro Jahr und Derzeit gibt es etwa siebentausend, die mit der Anzahl der Kilometer gewichtet werden, die das Netzwerk im Land hat.

Das Gesetz legt eine Reihe von Gründen für die Verhängung von Geldbußen und in diesem Fall die Sanktion fest weist auf eine Unterbrechung des Dienstes hinund riskieren die Geldstrafen der Unternehmen, die relativ gering sind und die erreichen können 50 jährliche Steuereinheiten, für lokalisierte Situationen, aber hinzugefügt, nehmen sie zu.

Die Superintendenz analysiert jeden dieser Fälle und Gewichtet die Strafe anhand der Anzahl der betroffenen Kunden, Schnittdauer und Maßnahmen, die das Unternehmen ergriffen hat oder nicht ergriffen hat, um die auftretenden Probleme in den Griff zu bekommen.

Bisher im Jahr 2021 die Sernac hat erhalten 722 Beschwerden gegen Gesundheitsunternehmensein Andengewässer derjenige mit den meisten Ansprüchen erreicht die 415, gefolgt von Essbio mit 139, Esval mit 123 und mit 45 Essal.

.



#Matrixbrüche #Wiederkehrendes #Problem #verschiedenen #Regionen #des #Landes

286 Neue Fälle von Covid-19 wurden in der Region O’Higgins in verschiedenen Gemeinden in wechselnden Phasen registriert

286 Neue Fälle von Covid-19 wurden in der Region O’Higgins in verschiedenen Gemeinden in wechselnden Phasen registriert

In der Region Libertador wurden 286 neue Fälle von Covid-19 mit insgesamt 34.406 Fällen mit 830 Todesfällen registriert

Mit folgender Aufschlüsselung: Rancagua: 72 Fälle San Fernando: 38 Fälle, Rengo: 21 Fälle, Graneros: 20 Fälle
Machalí: 19 Fälle, San Vicente: 12 Fälle, Olivar: 12 Fälle, Santa Cruz: 12 Fälle, Pichilemu: 11 Fälle
Palmilla: 9 Fälle, Requinoa: 8 Fälle, Nancagua: 6 Fälle, Peumo: 5 Fälle, Litueche: 4 Fälle, Coltauco: 4 Fälle
Mostazal: 4 Fälle, Placilla: 3 Fälle, Codegua: 3 Fälle, Coinco: 3 Fälle, Quinta de Tilcoco: 3 Fälle, Chimbarongo: 2 Fälle, Malloa: 2 Fälle, Peralillo: 2 Fälle, Chépica: 1 Fall, Doñihue: 1 Fall, Weihnachten: 1 Fall, andere Regionen: 2
Nicht benachrichtigt: 6

Ab Samstag, dem 20. März, kehren die Gemeinden Chépica und Chimbarongo in die Quarantäne 1 zurück

Die Gemeinde Graneros tritt in die Übergangsphase zurück

Die Gemeinden Coinco und Peralillo gehen in Phase 3 der Vorbereitung über.



#Neue #Fälle #von #Covid19 #wurden #der #Region #OHiggins #verschiedenen #Gemeinden #wechselnden #Phasen #registriert

Tausende Menschen versammeln sich in verschiedenen Teilen des Landes, um an den Internationalen Frauentag zu erinnern

Tausende Menschen versammeln sich in verschiedenen Teilen des Landes, um an den Internationalen Frauentag zu erinnern


Interventionen in Valparaíso

Videos bereitgestellt von @ sara.oportus

Kongregation in Santiago

Videos über Twitter @PiensaPrensa



#Tausende #Menschen #versammeln #sich #verschiedenen #Teilen #des #Landes #den #Internationalen #Frauentag #erinnern

Coronavirus: Kann eine Person gleichzeitig mit zwei verschiedenen Varianten des Virus infiziert werden und was passiert, wenn dies passiert?

Coronavirus: Kann eine Person gleichzeitig mit zwei verschiedenen Varianten des Virus infiziert werden und was passiert, wenn dies passiert?


Im Fall von SARS-CoV-2 wurden nur sehr wenige Fälle entdeckt, und dies bedeutet bisher nicht, dass sie ein ernsthafteres Bild ergeben. Wir sagen Ihnen, warum es wichtig ist, diese Entwicklungen trotzdem zu überwachen.



#Coronavirus #Kann #eine #Person #gleichzeitig #mit #zwei #verschiedenen #Varianten #des #Virus #infiziert #werden #und #passiert #wenn #dies #passiert