Trotz Covid-19 erwirtschaftete Pokémon Go im Jahr 2020 1,92 Milliarden Dollar

Trotz Covid-19 erwirtschaftete Pokémon Go im Jahr 2020 1,92 Milliarden Dollar

Trotz Covid-19 erwirtschaftete Pokémon Go im Jahr 2020 1,92 Milliarden Dollar

Trotz Covid-19 und dass sich ein großer Teil der Welt im Jahr 2020 selbst schließen musste, P.okémon Go erwirtschaftete einen Gewinn von 1,92 Milliarden Dollar. wie von SuperData durch einen aktuellen Bericht veröffentlicht.

Es sollte erwähnt werden, dass das von Niantic entwickelte Spiel immer zu den erfolgreichsten und profitabelsten Handyspielen gehört, aber es ist sicherlich überraschend, dass es im Zusammenhang mit der Pandemie gelungen ist, gute Zahlen zu halten.

Unter den verschiedenen Elementen, die Pokémon Go ein gutes Jahr ermöglichten, sind die Maßnahmen von Niantic, wie Remote-Raids und andere Modifikationen, damit die Leute auch von zu Hause aus den Titel genießen können.

Das ist wie Das Spiel wurde als fünfter unter den bestverdienenden mobilen Titeln eingestuft. Den ersten Platz belegte Tencent’s Moba, Honor of Kings, gefolgt von Peacekeeper Elite, Roblox und Free Fire.



#Trotz #Covid19 #erwirtschaftete #Pokémon #Jahr #Milliarden #Dollar

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.