Umfrage: 57% der Amerikaner wollen, dass Trump nach der Gewalt im Kapitol entfernt wird

Umfrage: 57% der Amerikaner wollen, dass Trump nach der Gewalt im Kapitol entfernt wird

Umfrage: 57% der Amerikaner wollen, dass Trump nach der Gewalt im Kapitol entfernt wird


Er 57% der Amerikaner möchten, dass Präsident Donald Trump aus dem Amt entfernt wird Sofort aus dem Amt, nachdem er diese Woche zu einem Protest ermutigt hatte, der laut einer Umfrage von Reuters / Ipsos zu einem tödlichen Angriff auf das US-Kapitol eskalierte.

Die meisten von ihnen waren jedoch Demokraten, und die Republikaner scheinen Trump in den letzten Tagen seiner Amtszeit, die am 20. Januar endet, viel besser zu unterstützen.

Die nationale Meinungsumfrage, die am Donnerstag und Freitag durchgeführt wurde, ergab auch, dass sieben von zehn Befragten, die im November für Trump gestimmt haben, die Aktion der überzeugten Anhänger des Präsidenten ablehnen, die das Kapitol stürmten, als sich die Gesetzgeber trafen, um das zu bescheinigen Wahlsieg für den Demokraten Joe Biden.

Fälle und70% der befragten Amerikaner sagten auch, dass sie Trumps Aktionen im Vorfeld der Ereignisse am Mittwoch missbilligen. Bei einer Kundgebung an diesem Tag hatte Trump Tausende seiner Anhänger aufgefordert, auf dem Capitol Hill zu marschieren.

Das Chaos im Kongress der Vereinigten Staaten, bei dem ein Polizist und vier weitere Menschen getötet wurden, wurde sowohl von Demokraten als auch von Republikanern weitgehend verurteilt.

Demokraten im Repräsentantenhaus planen, am Montag Anklage zu erheben, die zu einem zweiten Amtsenthebungsverfahren gegen Trump führen könnte, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Quellen.

«Wenn der Präsident sein Amt nicht unmittelbar und freiwillig verlässt, wird der Kongress mit unserer Aktion fortfahren.» sagte der Sprecher des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, Es ist eine Aussage.



#Umfrage #der #Amerikaner #wollen #dass #Trump #nach #der #Gewalt #Kapitol #entfernt #wird

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.