United entfernt Watford de Sierralta aus dem FA Cup

United entfernt Watford de Sierralta aus dem FA Cup

United entfernt Watford de Sierralta aus dem FA Cup


Francisco Sierraltas Watford verabschiedete sich vom FA Cup. Manchester United schlug ihn um das Minimum und schied in der dritten Runde aus dem Wettbewerb aus. Der chilenische Verteidiger, der das ganze Spiel gespielt hatte, hatte ein korrektes Spiel, obwohl er die Niederlage seines Kaders gegen die Roten Teufel, die zu den 16 besten des Wettbewerbs gehörten, nicht vermeiden konnte.

Ein frühes Ziel ermöglichte es den Hausbesitzern, die Qualifikation beizubehalten. In der 5 ‘erzielte Scott McTominay das einzige Tor des Spiels gegen das Sierralta-Team, das als aktiv und mit Persönlichkeit in der Defensive angesehen wurde.

Der Verteidiger fügte mit seinem Verein einen neuen Titel hinzu, den dritten in Folge. Jetzt bereitet sich Watford auf die nächste Herausforderung vor, die gegen Huddersfield Town für die englische Meisterschaft zu Hause sein wird. Die Verlobung ist für Samstag, den 16. Januar, ab 12.00 Uhr in Chile geplant.



#United #entfernt #Watford #Sierralta #aus #dem #Cup

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.