VivoCorp verkauft konkret das Vivo Outlet La Florida an Grupo Patio

VivoCorp verkauft konkret das Vivo Outlet La Florida an Grupo Patio

VivoCorp verkauft konkret das Vivo Outlet La Florida an Grupo Patio


VivoCorp (Überprüfung der Interessenerklärung von Copesa) berichtete anhand einer wesentlichen Tatsache an die Kommission für den Finanzmarkt (CMF), dass seine Tochtergesellschaft Inmobiliaria Puente Limitada verschiedene Dokumente unterzeichnet habe, die den Verkauf und die Übertragung des Vivo Outlet La Florida an Rentas formalisieren Patio X, eine Firma, die mit Patio Renta Comercial verwandt ist.

Die Transaktion für den gesamten Vermögenswert wurde mit UF 1.174.169 (ca. 48 Mio. USD) bewertet. Vor dem 30. Dezember 2020 haben die Unternehmen den Verkauf des Vivo Maipú Outlet zu einem Preis von 791.276 UF abgeschlossen.

VivoCorp bestätigte, dass die Operation aus finanzieller Sicht eine Reduzierung des Kontos «Investment Properties» um 1.157.086 UF und eine Verringerung der finanziellen Verbindlichkeiten um 144.108,64 UF bewirkt.

In Bezug auf die Auswirkung auf die Ergebnisse gab das Unternehmen an, dass der endgültige Preis in der aktuellen Entwicklung, die für diese Art von Operationen normal ist, Überprüfungen und Bestätigungen unterliegt, so dass gerade festgestellt werden kann, dass sie diesen Effekt bestimmen können.

Es sei daran erinnert, dass die Transaktion von Vivo Outlet Peñuelas y Temuco noch aussteht, für die vereinbart wurde, dass die jeweils versprochenen Verkäufe spätestens am 24. Januar 2021 stattfinden und um weitere 30 Tage verlängert werden können falls die im Versprechen festgelegten Bedingungen nicht erfüllt sind.



#VivoCorp #verkauft #konkret #das #Vivo #Outlet #Florida #Grupo #Patio

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.